Mitglied werden

Wer kann Mitglied werden?

Du...

...bist zwischen 18 und 40

...bist selbständig, arbeitest in einer Position mit Führungsaufgaben oder dies ist dein Ziel

...möchtest dich gesellschaftlich engagieren, deine Soft Skills trainieren und Erfahrungen in einem internationalen Netzwerk austauschen.


Deine Vorteile

     Du bildest dich durch interessante Vorträge weiter. Wir organisieren jährlich mehrere Workshops, Vorträge und Vortragsreihen aus den Bereichen Kommunikation, Marketing, Bildung, Management und Unternehmensführung. Du bist als Mitglied zu allen unseren Veranstaltungen herzlich eingeladen.

     Du entwickelst deine Führungsfähigkeiten und Softskills durch konkrete Projekte und Führungsaufgaben weiter. In konkreten Projekten übernimmst du einzelne Aufgaben oder die Führungsverantwortung für ein Projekt. Da man aus Fehler lernen kann, sind diese bei der Entfaltung deiner Fähigkeiten erlaubt.

     Du knüpfst neue Geschäftskontakte national und international und bekommst Antworten auf viele offenen Fragen rund um die Themen Kommunikation, Unternehmertum, Management, Marketing etc.

     Du übernimmst Verantwortung in unserer Gesellschaft durch dein gesellschaftliches und soziales Engagement als Wirtschaftsjunior. Und bei aller ehrenamtlicher Arbeit kommt eines garantiert nicht zu kurz – eine riesige Portion Spaß.


6 Schritte zur Mitgliedschaft

1. Besuche unseren nächsten Infoabend in der IHK Frankfurt an der Hauptwache und lerne unser Team und die Möglichkeiten kennen, die dir die Wirtschaftsjunioren Frankfurt bieten.

2. Fülle den Antrag aus und gib es bei dem nächsten Ressorttreffen ab, schicke ihn per Mail an wj@frankfurt-main.ihk.de oder per Post an Wirtschaftsjunioren bei der IHK Frankfurt am Main e.V., Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main.


3. Nach der Erhalt unseres Begrüßungsbriefes überweise den Anwärterbetrag von 100 € unter Angabe deines Namens auf das angegebene Konto und werde für mindestens 6 Monate Anwärter. Nach Eingang des Anwärterbeitrages erhältst du eine Zahlungsquittung* und kannst diesen von der Steuer absetzen.

4. Besuche regelmäßig die Veranstaltungen, die dich interessieren sowie Ressorttreffen und engagiere dich in konkreten Projekten.


5. Nach 6 Monaten entscheidet der Vorstand, ob du Vollmitglied wirst und informiert dich über diese Entscheidung.


6. Überweise den Jahresbeitrag für Mitglieder von 200 € (der Anwärterbetrag wird auf diesen Betrag angerechnet) und mach mit deiner großartigen Arbeit weiter.

* Der Verein ist Berufsverband ohne öffentlich-rechtlichen Charakter im Sinne von §5, Nr. 5 KStG.


Unsere Erwartungen an dich

Engagement in konkreten Projekten, denn ein Netzwerk funktioniert nur durch ein ausgeglichenes Verhältnis von Geben und Nehmen.
Teamwork – nur im Team kann man nachhaltig Überwältigendes leisten.
Zahlung des Jahresbeitrages von 200 €.
⇒ Die Teilnahme am Anwärterabend.


Finde hier den nächsten Infoabend