Ressort Unternehmertum

Frankfurt – love at first sight

Wer nach Frankfurt kommt weint zweimal so sagt man, wenn man kommt und wenn man wieder gehen muss.

In diesem Jahr möchten wir mit verschiedenen Unternehmerpersönlichkeiten - vom Frankfurter Urgestein über wirtschaftliche Schwergewichte, bis hin zu jungen Unternehmen die sich bewusst für den Standort Frankfurt entschieden haben – über diese Aussage diskutieren.

  • Welche Faktoren machen Frankfurt für Unternehmen als Standort interessant?
  • In welchen Punkten erhalten Unternehmen Unterstützung und welche Steine werden einem in die Wege gelegt?
  • Wie können wir dazu beitragen, dass Frankfurt zur Liebe auf den ersten Blick wird?

 Als weiteres Highlight werden wir eine Unternehmensbesichtigung im Format „Unternehmertum meets Internationales“ für euch organisieren.

Ich freue mich auf ein Jahr voller spannender Eindrücke und lade euch dazu ein, euch im Ressort Unternehmertum aktiv mit einzubringen. 

Herzliche Grüße,

Hans-Karl Eichhorn

Ressortleiter Unternehmertum
eichhorn@wj-frankfurt.de

Hans-Karl Eichhorn