Nationale und internationale Netzwerke knüpfen

JCI MULTI TWINNING

Ein JCI Multi Twinning ist ein persönlicher viertägiger Austausch zwischen verschiedenen internationalen JCI Kreisen. Unsere Twinning-Partner sind Aurajoki (Finnland), Birmingham, Budapest, Esja (Island), Lyon und Leipzig. Die Partnerschaften mit Lyon und Birmingham bestehen seit mehr als 40 Jahren.

Einmal pro Jahr treffen wir uns in einem der Kreise, um uns näher kennenzulernen. Wir gestalten gemeinsam Projekte, um wichtige Themen voranzutreiben und tauschen Erfahrungen sowie Know-How aus. Das nächste Multi-Twinning findet bei uns in Frankfurt statt.

 

REGIONALE, NATIONALE UND INTERNATIONALE KONFERENZEN

Jedes Jahr finden 12 regionale Konferenzen statt, sogenannte Landeskonferenzen der einzelnen WJ Landesverbände von Mai bis September. Meist im September können Mitglieder unsere jährliche Bundeskonferenz erleben. Alle Konferenzen bieten eine große Auswahl an Workshops und Vorträge, Netzwerkmöglichkeiten und Spaß.

International finden zusätzlich zu den nationalen Events vier JCI Area Conferences sowie ein JCI Weltkongress im Oktober/November statt. JCI lädt alle 200.000 Mitglieder zu diesen Events ein. Im Juli jeden Jahres haben die Wirtschaftsjunioren die Möglichkeit, den Global Partnership Summit in New York City zu besuchen.

Alle Konferenzen finden immer in einer anderen Stadt statt und erlauben uns so, die Welt zu erkunden. Wenn du eine oder mehrere Veranstaltungen besuchen möchtest, kannst du die genauen Daten unter der Rubrik “Termine” (Link) finden.

 

SOMMERFEST UND WEIHNACHTSFEIER

Jedes Jahr organisieren wir ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier – immer an unterschiedlichen Locations.

 

FRANKFURTER FORUM

„Frankfurter Forum”, so heißt unser Format, das in anderen WJ Kreisen Hauptveranstaltung (HV) genannt wird. Es findet meist zweimal pro Jahr statt und ist ein öffentliches Event mit über 100 Gästen zu wechselnden Themen. Häufig sprechen mehrere hochkarätige Referenten und wir organisieren begleitend dazu einen Empfang.

Themen in den vergangenen Jahren waren: „Germany from Outside”, „Made in Frankfurt – mehr als eine Bankenstadt?”, „Ist Ihr Unternehmen Mehr-Wert? Mit dem UN Global Compact erfolgreich in die Zukunft” oder „Das Geschäft mit den Daten”.